Namen vergeben

Vorschlag

Bei der Namensvergaben von Objekten in Access (Tabellen, Datenfelder, Abfragen, Formulare,…) eine Namenskonvention verwenden.

Zur Vermeidung von

  • Programmierfehler

Beschreibung

Eine einheitliche Benennung von Access-Objekten erleichert nicht nur die Arbeit mit Access, sondern es entstehen auch später weniger Probleme, da man schon anhand des Namens erkennt, zu welcher Gruppe ein Objekt gehört.

Beispiele für Namenskonventionen finden sich in den meisten Access-Büchern.
Man muss sich aber nicht unbedingt an bestehende Regeln halten, man kann sich auch selbst solche Regeln zusammenstellen. Wichtig ist aber, dass man die einmal festgelegten Regeln konsequent einhält.

Grundstruktur einer Namenskonvention:
[Präfix] TypKürzel Basisname [Suffix]

Beispiel:
Tabelle Rechnungen: tblRechnungen

Externe Referenzen