Globale Variablen

Vorschlag

Globale Variablen so wenig wie möglich einsetzen.

Zur Vermeidung von

  • fehlerhafte Datenanzeige/-interpretation
  • Programmierfehler

Beschreibung

In den meisten Fällen kann man statt globalen Variablen mit Funktionsparametern arbeiten.

Falls man auf globale Variablen nicht verzichten kann, ist zu beachten, dass diese bei einem auftretenden Progammfehler zurückgesetzt werden.
Um dies etwas einzuschränken, kann man eine Property-Prozedur verwenden, in welcher Prüfungen durchgeführt werden.

Beispiel:

Private Const m_conBeispielStandardwert As Long = 1
Private m_Beispiel As Long

Public Property Get Beispiel() As Long
If m_Beispiel = 0 Then
m_Beispiel = m_conBeispielStandardwert
End If
Beispiel = m_Beispiel
End Property

Public Property Let Beispiel(NewValue As Long)
m_Beispiel = NewValue
End Property